Cash Deposit
Münzmodul 801

Das Münzmodul IC Cash 801 ist ein leistungsstarkes Zusatzmodul zur Münzdeponierung. Das Modul ist die optimale Lösung für jede Branche mit hohem Münzaufkommen und daraus resultierend dem Bedarf für ein verbessertes Münzmanagement. Das Gerät ist schnell und effizient bei der Zählung der eingeworfenen Münzen und kann  pro Einwurf eine Menge von bis zu 500 gemischten Münzen verarbeiten.

Die Münzen werden gezählt und auf Echtheit geprüft, somit wird Ihr Münzmanagement erheblich beschleunigt und die Münzen müssen nicht mühsam und zeitaufwendig im 4-Augen-Prinzip gezählt werden, was zu erheblichen Zeiteinsparungen beim Handling von Münzgeld führt. Das System eignet sich für Betriebe mit hohem Münzaufkommen und bietet Raum für die Deponierung der Münzen in zwei Safebags mit einem Fassungsvermögen von 12 kg Münzen pro Bag.

Das IC Cash 801 ist die optimale Ergänzung zum Noteneinzahltresor. Durch die Kombination beider Geräte kann der gesamte Bargeldprozess aus Noten und Münzen nahtlos optimiert werden. Das Münzmodul berichtet an das führende Notengerät, welches gebündelt die Informationen beider Systeme für weiterverarbeitende Datensysteme nutzbar macht. Dadurch stehen die Informationen beider Geräte für ein lückenloses, umfangreiches Reporting zur Verfügung.

 

Vorteile des Cash Deposit 500S im Überblick

Beschleunigung Ihres Münzmanagements durch Prozessautomatisierung

Durch die Automatisierung können Sie Ihr Münzhandling erheblich beschleunigen und gleichzeitig die Fehleranfälligkeit minimieren. Dadurch gewinnen Sie und Ihre Mitarbeiter kostbare Zeit für Ihr Tagesgeschäft.

Einfache Bedienung und schnelle Verarbeitung

Der 801 ist einfach zu bedienen und ermöglicht über die kippbare praktische Münzwanne eine Einzahlung von bis zu 500 gemischten Münzen pro Einwurf. Durch die schnelle automatische Prüfung und Bearbeitung der Münzen entfällt die manuelle Verarbeitung.

Kosten reduzieren durch eigenes, sicheres Wechselgelddepot

Mit dem 801 haben Sie Ihr eigenes Münzdepot im Haus und können damit Ihre Kosten für die Münzgeldverarbeitung in der Ver- und Entsorgung reduzieren.

  • Hohe Münzkapazität
  • Wegfall des manuellen Zählens
  • Münzverarbeitung im Vier-Augen-Prinzip entfällt
  • Automatisches Überprüfen der Münzen auf Echtheit
  • Meldet Einzahlungen an führendes Gerät zur Aufnahme in tägliche Reportings
  • Optimiertes Handling von Münzen und bedarfsgesteuerte Münzenentsorgung
  • Nutzung als Wechselgelddepot möglich

Eingabevorrichtung

kippbare Münzwanne; Einzahlung von 500 gemischten Münzen pro Einwurf

Verarbeitung

bis zu 15 Münzen pro Sekunde

Kapazität

zwei Safebags mit einem Fassungsvermögen von bis zu 12 kg pro Bag

Stromversorgung

90-240 V, 50-60 Hz

Abmessungen (BxHxT)

420 mm x 1045 mm x 685 mm

Leergewicht

ca. 130 kg