Gemeinden
Wir bauen dort auf,
wo andere abbauen!

Servicewüste Deutschland? Nicht mit uns!

Schnell in der Früh zum Bäcker, kurz in den Supermarkt Milch holen … Zwei von vielen Beispielen, die ohne Bargeld nicht vorstellbar sind. Kleine Beträge werden in den seltensten Fällen mit Karte bezahlt, viele Geschäfte und Dienstleister bieten diese Möglichkeit überhaupt nicht an. Die Fahrt in die nächstgelegene Gemeinde ist zeit- und kostenaufwendig, zudem wird Bargeld oft kurzfristig benötigt. Nicht nur der Bäcker oder der Laden um die Ecke, sondern alle Gewerbetreibende vor Ort sind fast ausnahmslos auf Ein- und Auszahlung von Bargeld angewiesen. Was tun, wenn der Dienst am Kunden nicht mehr geboten wird?

Geldautomaten als Teil der Infrastruktur

Viele kleine Städte und Gemeinden sind vom Bankensterben betroffen, für Finanzinstitute rentiert sich das Geschäft nicht mehr. In vielen Regionen ist die Bargeldversorgung nicht mehr flächendeckend gewährleistet. Ein Hauptgrund für diese Entwicklung ist die fortschreitende digitale Vernetzung. Bankkunden können Produkte einfacher vergleichen und einen großen Teil ihrer Bankgeschäfte online abwickeln. Das setzt vor allem die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken unter Druck, die engmaschige Filialnetze unterhalten. Die Folge ist ein massiver Abbau von Filialen.
Wo Banken und Kassenverbände sich zurückziehen, bietet IC Cash eine mögliche Lösung: Ein Geldautomat zur Miete.

Immer gut mit Bargeld versorgt

Eine gesicherte Bargeldversorgung stärkt das Gemeindeleben und fördert den örtlichen Einzelhandel sowie das ortsansässige Gewerbe (Bäckereien, Frisöre, Gaststätten, etc.). Zudem trägt sie zu verlässlichen Gewerbesteuereinnahmen bei.
Wir evaluieren gemeinsam den Bedarf und besprechen die Möglichkeiten einer Automatenaufstellung. Technische Voraussetzungen für einen Aufbau sind ein Stromanschluss, ggf. eine DSL-Leitung und ein gesicherter Standort mit 24/7-Zugang. Die für den Betrieb anfallenden Kosten werden durch ein Entgelt, das bei der Abhebung am Automaten eingefordert wird, abgedeckt. Die Höhe ist abhängig vom Standort und der geschätzten Zahl der Transaktionen. Im Hinblick auf die optimale Platzierung des Geldausgabeautomaten beraten wir Sie individuell. Je nach Platzangebot ist eine Aufstellung im Innen- oder Außenbereich oder eine Durch-Die-Wand-/Durch-Glas-Verbauung möglich. Als Full-Service-Dienstleister erbringen wir alle Leistungen aus einer Hand: Von der Verbauung über den Betrieb, der Cash Disposition bis zur optionalen WTU-Steuerung.

Wenn Ihre Gemeinde die Aufstellung eines Geldautomaten in Betracht zieht, finden Sie unter Services weitere Informationen. Gerne stellen wir Ihnen attraktive Lösungen für Ihre Gemeinde bei einem persönlichen Termin vor.